* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



~Seid gegrüsst...Willkommen in meinem Reich~

* Themen
     ~Gedichte~
     ~Lord Asghat~
     ~Musik~
     ~Danke !!~
     ~Bilder~
     ~Über mich~

* Links
     ~Mein Herz~
     Rammstein
     Adaro
     Alles über Slipknot
     Schandmaul
     Wikipedia = BPS
     Wikipedia = Kain
     Wikipedia = Depression
     Wikipedia = Skadi
     underground-fashion
     Chatworld
     Nettes Browsergame








~Wie die Texte von den Hosen doch immer passen~

Immer wenn ich bei dir war, hast du alles nur f?r mich getan. Ich hab dich in die Irre gef?hrt, meine Versprechen so oft leer. Wegen mir hast du vor Wut geweint, wegen mir hast du dich selbst zum Fein. Es ist meine Schuld du kannst nichts daf?r.....

immer wenn ich dich besuch, f?hl ich mich grenzenlos. Alles andre ist von hieraus so weit weg. Ich mag die Ruhe hier, zwischen all den B?umen. Als ob es den Frieden auf erden wirklich gibt. es ist ein sch?ner weg der unauff?llig zu dir f?hrt. ja ich hab ihn gern, weil er so Hell und freundlich wirkt. Ich habe Blumen mit wei? nicht ob du sie magst, damals h?ttest du dich wahrscheinlich sehr gefreut. Wenn sie dir nicht gefallen, st?r dich nicht weiter dran. Sie werden ganz bestimmt, bald wieder weg ger?umt. Wie es mir geht, die frage stellst du jedes Mal. Ich bin Ok, will nicht das du dir sorgen machst. Und so rede ich mit dir wie immer. So als ob es wie fr?her w?re, so als h?tten wir jede menge zeit. Ich sp?r dich ganz nah bei mir, kann deine Stimme im Wind. Und wenn es regnet wei? ich das du manchmal weint, bis die Sonne scheint, bis sie wieder scheint. Ich soll dich gr??en von den andern. Sie denken alle noch ganz oft an dich.

Ich verspreche dir wir haben irgendwann wieder jede menge zeit. Dann werden wir uns wieder sehen, du kannst dich ja k?mmern wenn du willst, dass die Sonne auch an diesem Tag auf mein Grab scheint. Das die Sonne scheint, dass sie wieder scheint

Und alles nur weil ich dich liebe, und nicht wei? wie ich es dir beweisen soll. Komm ich zeig dir wie gro? meine Liebe ist, und bringe mich f?r dich um. Ich bin kurz davor durch zu drehen, aus Angst dich zu verlieren.

In einer Welt in der man nur noch lebt, damit man t?glich roboten geht. Ist die gr??te Aufregung die es noch gibt, das abendliche Fernseh bild. Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk, wie ein Computer programmiert. Es gibt keinen der sich dagegen wehrt, nur ein paar jungendlichen sind frustriert.


(c) Die Toten Hosen

3.12.05 16:51


~Was ist real ?~

Was mache ich mir vor?

Was ist real und was ist nur in meinem Kopf?

Leise streifen meine Fingern?gel ?ber meine Wange.

Nun liege ich da, auf meinem Sofa.

Starre durch mein Fenster in den Himmel.

Wie sehe ich nur wieder aus?

Geschminkt, unter schwarzen versteckt.

Langsam seufze ich.

Wie gerne w?re ich mit dir jetzt los gezogen.

Einfach nur laufen, durch die herrlichen W?lder hier.

Doch wie immer geht dies nicht.

Also schlie?e ich meine Augen und stelle mir vor wie es w?re.

Doch das ist immer der Falsche Weg.

So etwas macht einen nur noch mehr fertig.


? Alexander Staiger/ Lord Asghat

Geh?rt beim schreiben: SlipKnoT ? Skin Ticket
3.12.05 17:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung